@ esepop.food | Esposchmai Wahisi | based in Bonn | Impressum

  • Facebook - Grau Kreis
  • YouTube - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis

Dopiaza = Zweizwiebela

zutaten.

ca.30 min

ca. 4 

Dopiaza​:

500 g Lammfleisch (Keule) 

2 Zwiebel

1 Peperoni 

1Tl Kurkuma gemahlen

1Tl Knoblauchgranulat 

1 Tl Salz 

1 Tl Pfeffer

etwas Sonnenblumenöl

 

Garnitur:   

2 Zwiebel (in Scheiben geschnitten)

2 Tl Tafelessig 

1 Pfefferminz Teebeutel 

50 g geschälte Kichererbsen 

4   Naan Chapati (Pitabrot)

zubereitung.

1. Erst Garnitur vorbereiten : Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und mit Essig und getrockneter Pfefferminze vermischen.

 

2. Geschälte Kichererbsen in heißen Wasser weich kochen und Wasser abfließen lassen.  

3. Gewürfelte Zwiebel in einem Schnellkochtopf glasig anbraten und Kurkumapulver im heißen Öl kurz anbraten.

 

4. Das Fleisch hinzugeben und für 15 min bei geschlossenem Deckel (NICHT EINRASTEN!) und niedrigen Temperatur köcheln, sodass das Wasser dem Fleisch entzogen wird.

 

5. Dann genau das Gegenteil: Bei einer hohen Temperatur das Fleisch kochen bis das Wasser kondensiert. Ein Glass Wasser hinzugeben und bei geschlossenem Deckel  (JETZT EINRASTEN!) für 15 min köcheln.

 

6. Wenn zu viel Wasser enthalten ist das Fleisch-Wasser bei einer hohen Temperatur kondensieren.  

 

7. Fleisch auf einem Pita Brot (Nane Chapati) legen und mit den marinierten Zwiebel und geschälten Kichererbsen garnieren. Taaaaada !!!!

tutorial.