@ esepop.food | Esposchmai Wahisi | based in Bonn | Impressum

  • Facebook - Grau Kreis
  • YouTube - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis

JOGHURT REIS = MASTAWA

zutaten.

ca. 1-2 h

ca. 4 

300g mittelkörniger Reis

2 Zwiebel

500g Nackenfleisch

1 Chilishote

1Tl Salz

1Tl Kurkuma

1Tl Knoblauchpaste

1Tl Ingwerpaste

1Tl getrocknete Minze  

1Tl gemahlene Koriandersamen

Etwas Öl

150g Quark

50g Kichererbsen (vorgekocht)

Orangenhaut von einer Orange

zubereitung.

1. Reis dreimal mit Wasser spülen und für mindestens für 2h einlegen

 

2. Orange schälen, weiße (bittere) Schicht, in dünnen Streifen schneiden und mit heißen Wasser übergießen

 

3. Das Fleisch in etwas 5-8 cm dicken Stücke schneiden

 

4. In einem großen Topf Öl erhitzen und Zwiebel darin glasig anbraten- Ein Schnellkochtopf eignet sich dafür hervorragend, da es nicht so lange köcheln muss

 

5. Ingwer, Knoblauch, gemahlene Koriandersamen & Kurkuma dazugeben und anbraten

 

6. Fleisch dazu geben auf niedriger Temperatur für 15 min köcheln lassen bis das "Fleischsaft" austritt 

 

7. Das Fleisch nun auf einer sehr hohen Temperatur braten, sodass das Fleischwasser kondensiert

 

8. Zwei Tassen Wasser und Chilischote hinzugeben und für mindestens eine Stunde köcheln-unter eingerasteten Schnellkochtopf würde dies 15-20 min dauern

 

9. Reis in das Fleisch dazugeben- Wasser sollte 3-4 cm über dem Reis stehen

10. Den Reis auf mittelheißen Temperatur köcheln bis das Wasser kondensiert ist

tutorial.

11. Orangenschale dazugeben und für 5 min köcheln

12. Quark & Kichererbsen dazu geben

 

13. Ein Baumwoll- oder Küchentuch zwischen Kochtopf und Deckel legen und das Ganze für 10-15 Minuten auf relativ niedriger Temperatur ziehen lassen

14. Das ganze mit restliche Kichererbsen, getrocknete Minze und etwas Orangenhaut garnieren

einkaufstipps.

Screen Shot 2018-09-15 at 22.51.46.png