Süßes Brot;

Afghanisches Root

zutaten.

ca. 45 min 

ca. 40 Stück

Root:

3 Eier

340g Zucker 

500g Mehl

60g Naturjoghurt 

240ml Speiseöl

1 Pck. Backpulver

1 El gemahlener Kardamom

Topping:

1 Ei 

4 El Milch

ca 1Tl Schwarzkümmel

ca 2 EL Sesam

zubereitung.

1.Den Ofen auf 220° Grad Ober-und Unterhitze vorheizen

2. Eier mit Zucker für 5-10 Minuten zur eine hellgelben Masse schaumig schlagen

3. In der Zwischenzeit für das Topping ein Ei mit 4 EL Milch verquirlen 

4. Trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver & Kardamom) miteinander vermengen 

5. Nacheinander den  Naturjoghurt, Speiseöl und Mehlmischung in die Eimasse hinzugeben 

6. Backpapier auf ein Backblech auslegen und den Teig mit feuchten Finger gleichmäßig verteilen

7. Die Ei-Milchmischung auf dem Teig vollständig bestreichen 

8. Schwarzkümmel und Sesam darüber verteilen 

9. Den Teig in eurem vorgeheizten Ofen für 15-20 min Backen. (bei mir hat es nur 15 min. gedauert) 

10. Euren fertig Rood aus dem Ofen nehmen und auf Zimmertemperatur auskühlen

11. Den Rood in Rauten schneiden- also 8 gleich dicke streifen schneiden und dann Quer und parallel schneiden  

Ich hoffe dieses Rezept hat euch gefallen. Ich würde mich freuen eure Ergebnisse bei Instagram oder Facebook zu sehen: Esepop.food

tutorial.

@ esepop.food | based in Bonn | Impressum

  • YouTube - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis