Veganes Kratzeis mit Reisnudeln; 

Faloodeh

zutaten.

ca. 30 min Zubereitung 

ca. 10

Faloodeh

250 ml Wasser

200 g Kristallzucker

60 ml Rosenwasser 

100 g Reisnudeln

 

Aromen: 

Limettensaft, Kirsch Syrup oder Syrup nach Wahl als Aroma nach Bedarf dazugeben

zubereitung.

1. Syrup herstellen indem man Wasser und Zucker zum köcheln bringt bis sich die Zuckerkristalle aufgelöst haben 

2. Rosenwasser in das Syrup hinzugeben, den Syrup in ein flaches Gefäß umfüllen und auf Zimmertemperatur für 10 min kühlen lassen und dann im Gefrierfach für 20 min 

3. Ein mittelgroßen Topf bis auf 3/4 mit Wasser füllen und zum kochen bringen 

4. In der Zwischenzeit Reisnudel in ca. 2 cm Stücke brechen 

5. Reisnudeln in das kochende Wasser hinzugeben, einmal umrühren, den Herd ausschalten und das ganz für 15 min heißen Wasser ziehen lassen

6. Reisnudeln absieben und wieder in dem Topf hineingeben 

7. Syrup über die Reisnudel gießen und umrühren 

8. Faloodeh in eine Tupperdose oder in Silikonform umfüllen und für mind. 3 h in Gefrierfach lagern

9. Das Ganze mit einer Gabel in kleine Stücke kratzen oder aus der Silikonfrom rausdrücken und in kleines Schälchen servieren 

10. Aroma nach Wahl dazu geben und an einem sonnigen Tag genießen 

Ich hoffe dieses Rezept hat euch gefallen. Ich würde mich freuen eure Ergebnisse bei Instagram oder Facebook zu sehen: Esepop.food

tutorial.

einkaufstipps.

Bildschirmfoto 2020-04-13 um 16.31.53.pn
Bildschirmfoto 2020-04-13 um 16.29.42.pn

@ esepop.food | based in Bonn | Impressum

  • YouTube - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis