KFC Menü nach meiner

"persischen Omi Art"

zutaten.

ca. 1h 

ca. 4-5

Knusprige Hähnchen Teile: 

2 kg Hähnchenteil (20 Tighs + 10 Wing)

200g Panko (Oder Paniermehl/Zerbröseltes Cornflake

150g Mehl

5 Eier

5 El Lauwarme Milch 

1 Tl Backpulver 

1 Knoblauchzehe

2 Zwiebel

ca. 400ml Öl zum frittieren 

Salz & Pfeffer

Optional: 

1 El Safran-Extrakt 

Chillipulver nach belieben 

Kartoffelbrei: 

1 kg Kartoffel (Geschält und in in dicke Scheiben geschnitten 

125g Butter 

250ml  Milch

Salz & Pfeffer  

Optional: Etwas Muskatnuss

zubereitung.

1. Hähnchen Teile waschen 

2. In einem großen Topf welches 3/4 mit Wasser gefüllt zum kochen bringen

3. Hähnchen-Teilen, Zwiebel und Knoblauchzehn in das kochende Wasser hinzugeben und ca. 15 min darin ziehen lassen 

4. in einem flachen Schüssel, die 5 Eier, Salz, Pfeffer, Lauwarme Milch und optional das Safran Extrakt dazu geben und alles miteinander verquirlen 

5. In einer weiteren flachen Schüssel das Mehl, Backpulver und optional etwas Chillipulver dazu geben und vermengen 

6. Das Panko ebenfalls in einer flachen Schüssel umfüllen- so habt ihr drei Schüssel ready für eure Panaden Station

7. Die Hähnchenteil in einem Sieb abfangen (Die Brühe unbedingt für später aufbewahren wie z.B. im Gefrierschrank lagern für eine Suppe)

8. Die Haut von den Hähnchenteile entfernen

9. In einem mittelgroßen Topf das Öl auf mittelhoher Temperatur erhitzen

10. jetzt gehts ab zum frittieren: Erst die Hähnchenteil in der Mehlmischung schwenken, dann in Eiermischung und dann in das Panko

12. die Hähnchenteile im Öl goldbraun frittieren. Bitte nicht mehr als drei Teile aufeinmal in den mittelgroßen Topf geben- so verliert nämlich das Öl die gewisse Temperatur

Das ganze könnt ihr nun mit dem leckeren Kartoffelbrei genießen. 

1. Kartoffeln in kochendes Wasser geben und 20 min ziehen lassen 

2. Die Kartoffel durch den Sieb geben und wieder in eurem KochTopf geben

3. Das ganz mit der Milch und der Butter zerstampfen- Wer es cremiger mag kann mehr Milch dazugeben

Ich hoffe dieses Rezept hat euch gefallen. Ich würde mich freuen eure Ergebnisse bei Instagram oder Facebook zu sehen: Esepop.food

tutorial.

einkaufstipps.

Bildschirmfoto 2020-03-21 um 20.58.12.pn

eat. bake. love.

@ esepop.food | based in Bonn | Impressum

  • YouTube - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis