Pirashki nach persischer Art

zutaten.

ca. 3h 

ca. 25 Stück

Teig:

125 g Joghurt 

125 ml Milch

60 ml Speiseöl

1 Tl Trockenhefe

1Tl Zucker

350 g Mehl 

1 Tl Salz

Eierstreiche: 1 Ei, 4 El Milch

Füllung: 

250 g Rinderhack (alternative kann auch gekochter und pulled Fisch/Hähnchen etc verwendet werden) 

1 geschälte und gewürfelte Zwiebel 

1 Bund zerhackte Petersilie 

2 EL Tomatenmark

Gewürze: 1 Tl Kurkuma,

1 Tl Ingwerpaste,

1 Tl gemahlene Koriandersamen

Salz & Pfeffer

Topping: Etwas Schwarzkümmel/ Sesam

zubereitung.

1. Milch, Joghurt. Trockenhefe, Zucker, Salz und Öl vermengen und gründlich mit einem Schneebesen vermengen 

2. Mehl nach und nach in die Joghurtmasse dazugeben und gründlich miteinander zu einem glatten Teig kneten

3. Den Teig mit Frischhaltefolie bedecken und für ca 1- 2h stehen lassen bis sich das Volumen des Teiges verdoppelt hat 

4. Füllung vorbereiten: Zwiebel glasig anbraten 

5. Kurkuma & Ingwerpaste im heißen Öl anbraten

6, Hackfleisch, gemahlene Koriandersamen, Salz & Pfeffer ca. 3 min im heißen Öl anbraten 

7. Hitze runterschalten und Tomatenmark dazu geben und so lange anbraten bis die Farbe sich vom Hackfleisch verändert hat

8. Gehackte Petersilie dazugeben und auf Zimmertemperatur auskühlen lassen 

9. Den Teig Ausrollen und in Kreise ausstechen (ca. 5-10 cm)- Ihr könnt auch ein Glas oder eine kleine Schüssel verwenden falls ihr keine Ausstechform habt

10. Die Kreise mit der Füllung hineingeben und den Teig einmal in der hälfte zusammenklappen

11. Die Seiten zusammendrücken und mit einer Gabel die Seiten eindrücken- Falls die Seiten nicht zusammenkleben, kann man die mit etwas Wasser nachhelfen 

12. Die gefüllten Pirashkis auf etwas Backpapier verteilen und mit Eierstreiche (1 Ei mit 4 El Milch verdünnt) bestreichen

13. Das ganze bei 160 °Grad Umluft goldbraun für ca. 20 min backen

Ich hoffe dieses Rezept hat euch gefallen. Ich würde mich freuen eure Ergebnisse bei Instagram oder Facebook zu sehen: Esepop.food

tutorial.

@ esepop.food | based in Bonn | Impressum

  • YouTube - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis