Suche
  • ESEPOP

Mach aus einer TK Torte eine professionelle Torte



Zutaten für die Buttercreme

Für ca. 10 Portionen

  • 250g weiche Butter

  • 300-400g Puderzucker

  • 50g Backkakao

  • 250g Fondant

Zubereitung:

  1. Für die Buttercreme die weiche Butter etwas aufschlagen und nach und nach den Puderzucker dazugeben bis alles schön weiß und schaumig aufgeschlagen ist

  2. Danach Kakao dazugeben und alles so lange miteinander vermengen bis die Creme eine Farbe erhält

  3. Die Buttercreme in eine Spritztüte umfüllen

  4. TK Torte frisch aus dem Tiefkühler entnehmen und aus der Form nehmen

  5. Eine runde Pappunterlage darunter legen, die mindesten 1cm größer als die TK Torte ist

  6. Falls eure TK Torte eine Creme darüber hat dann die Creme von dem äußerstem Rand der Torte 1 cm mit einem Buttermesser abschaben. WICHTIG: Der Fondant sollte nur in Berührung mit eine Ganache oder Buttercreme haben

  7. Das selbe für alle TK Torte durchführen und die zweite TK Torte mit der Creme auf die erste Torte stürzen

  8. Die dritte TK Torte ebenfalls den Rand mit der Buttercreme ersetzen und ebenfalls mit der Creme auf die zweite Torte stürzen

  9. Die Buttercreme auf die Torte verteilen und glatt ziehen

  10. Die Torte kann jetzt auch im Tiefkühler gelagert werden

  11. Um die Torte aufzutauen, die Torte im Kühlschrank lagern. Ein größeren sauberen Topf oder Eimer über die Torte legen, sodass sich das Kondenswasser im Eimer sammelt und nicht auf die Buttercreme

  12. Fondant ggf. einfärben, ausrollen und auf die Torte anschmiegen und nach bedarf dekorieren

  13. Für die "Fake Torten" einfach Styropor Zylinder kaufen mit etwas Backtrennspray oder Fett einschmieren und mit Fondant überziehen. Das kann auch Monate vorher zubereitet werden

Einkaufstipps:





7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen